Unser Restaurant

Genuss für alle Sinne

Öffnungszeiten Restaurant: 10.00 bis 22.00 Uhr

Öffnungszeiten Küche: 11.30 - 14.00 Uhr & 17.30 - 19.30 Uhr

Unser „gastronomischer Sonntag“ (Ruhetag) ist der Mittwoch.

 

Wir kümmern uns persönlich und mit viel Herz und Leidenschaft um Ihr Wohl, damit aus Ihrem Urlaub unvergessliche, genussvolle Tage werden. Wer aktiv die Natur entdecken möchte, muss ausgiebig frühstücken. Ihr Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das wir in unseren gemütlichen, sonnendurchfluteten Gasträumen servieren.

Unseren Halbpensionsgästen servieren wir auf Voranmeldung um 18.00 Uhr eine Brotzeit mit schmackhaften Allgäuer Schmankerln.
Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen Kaffee, Kuchen und Eisbecher. Wenn Sie es lieber herzhaft mögen, probieren Sie doch unsere deftigen Brotzeitbrettl’n!

Wenn Sie am Abend nach einem ereignisreichen Tag an der frischen Luft in unser Berghotel Sonnenklause zurückkehren, dann ist in unserem Restaurant schon alles bereit für Sie: Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie den Tag Revue passieren. Unsere Küche verwöhnt Sie à la carte mit dem Besten, was die Region zu bieten hat. Die Kräuter aus dem eigenen Garten verleihen Gemüse und Fleisch von Bauern aus der nahen Umgebung das gewisse Extra. Ein Glas Wein – oder für die kleinen Gäste unsere Kräuterhexe, ein hausgemachter Sirup, runden das kulinarische Erlebnis gelungen ab. Ein Schluck von unserem berühmten Hausschnaps darf dabei zum Abschluss natürlich nicht fehlen.

Im Rahmen der Halbpension servieren wir Ihnen am Abend in unserem Restaurant gerne auch ein ausgesuchtes 4-Gang-Menü. Begleitet wird dieses von unserem herrlichen Bergpanorama, das – so Petrus uns wohlgesonnen ist – von der abendlichen Sonne in herrliche Rottöne getaucht wird. Lassen Sie sich von uns verwöhnen und genießen Sie Ihren Urlaub mit allen Sinnen!

Unsere regionale Verbundenheit spiegelt sich auch in der Auswahl unserer Produkte wider. Wir achten im Einkauf besonders auf Frische, Saisonalität und regionale Herkunft. Unser Allgäuer Fleisch schmeckt vorzüglich, Wild beziehen wir sozusagen von „gegenüber“ aus dem Bolgental. Lammfleisch kaufen wir von unseren Nachbarn in Hindelang. Sie werden den Unterschied schmecken!

Sie haben Grund zu feiern? Wir freuen uns auf Sie und Ihre Lieben! Gerne tragen wir mit festlich gedeckten Tischen und einer liebevollen Atmosphäre dazu bei, dass Ihr Anlass zu einem unvergesslichen Tag wird, an den sich alle noch gerne und lange erinnern. Lassen Sie sich von uns rundum verwöhnen!

Hier finden Sie unsere Speisekarten:

Salat & Besonderes aus der Kräuterküche
Suppen, Schwein & Rind
Fritten, Hirsch & Lamm
Dessertkarte

KRÄUTER AUS DEM EIGENEN GARTEN

Was gibt es Schöneres, als die Früchte der eigenen Arbeit zu genießen? Mit Liebe hegen und pflegen wir unseren Kräutergarten, der im Sommer aromatisch duftet. Dann summt und brummt es emsig rund um die Sonnenklause. Wir laden Sie recht herzliche dazu ein, uns in unserem Kräutergarten zu besuchen!

Auf Ihrem Teller finden sich die Früchte unserer Arbeit in Form von hausgemachten Kräuterprodukten wieder. Wildkräuterpesto oder Bergbärlauchpesto mit altem Gunzesrieder Bergkäse sowie eingelegte Kapuzinerkresse-Samen als Kapern-Ersatz eröffnen ungeahnte Geschmackserlebnisse. Die „Kräuterhexe“ – ein Gartenkräutersirup für Limonade oder als warmer Seelenwärmer – erfreut sich bei Groß und Klein höchster Beliebtheit. Und unser hausgemachtes Holunderchutney schmeckt anstelle von Preiselbeeren hervorragend zu Wild und Käse. Lassen Sie sich überraschen und begeben Sie sich mit uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise.