Sommer im Allgäu

Sommerurlaub in den Alpen

Unser Berghotel Sonnenklause liegt abgeschieden und doch zentral nähe Sonthofen auf 1.100 Metern Höhe. Am Tor zu den Allgäuer Alpen finden Sie garantiert Ruhe und Erholung. Ihre ideale Ausgangslage für einen Start in einen sportlich-aktiven Tag im Freien – direkt vom Hotel aus.

 

Wandern im Allgäu

Erleben Sie die Allgäuer Bergwelt und wandern Sie direkt vom Hotel aus hinauf zum Hinanger Wasserfall. Unser Berghotel Sonnenklause befindet sich am Tor zum Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen und das eröffnet Ihnen die schönsten Tourenmöglichkeiten. Bei Ihrer Rückkehr heißen wir Sie und jeden anderen hungrigen Wanderer in unserem Gasthaus herzlich willkommen. Im Allgäu besteht ein 876 km großes Weitwanderwegenetz, das liebevoll in „Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer“ unterteilt ist und die drei Landschaftsbilder mit ihren unterschiedlichen Höhenlagen widerspiegelt.

 

Radfahren im Allgäu

Sonthofen hat eine Vision: Sie will Radstadt werden. Seit 2016 entwickeln Stadtplaner, Arbeitsgruppen und die Stadtregierung Konzepte, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Das Ziel: Das Radfahren im Alltag und Urlaub soll selbstverständlich werden. Außerdem bauen sie das Radwegenetz und die Anbindung an überregionale Radrouten weiter aus. Dadurch entstehen neue Radstrecken für Genussradler, Mountainbiker und Rennradler. Regelmäßige Radsportveranstaltungen begeistern zudem Fahrradfans aus aller Welt. Aber das Allgäu kann noch mehr! Der Radfernweg Radrunde Allgäu führt Sie auf sportliche, klassische und genussvolle Art durchs Allgäu – vorbei und durch die geschichtsträchtigen Orte und hübschen Städte.

 

Outdoor-Aktivitäten im Allgäu

Raften, Tennis, Golf, Gleitschirmfliegen und Ballonfahren. Vom Frischluft-Freizeitvergnügen gibt es im Allgäu reichlich. Familien-Tipp: Schwimmen im Freibergsee Oberstdorf, dem größten Allgäuer Hochgebirgssee.